Katholische Erwachsenenbildung Pfaffenhofen an der Ilm

Herzlich willkommen,

auf den Seiten der Katholischen Erwachsenenbildung Pfaffenhofen an der Ilm.

Wir bemühen uns stets, ein umfassendes und attraktives Bildungsangebot für Sie zu erstellen und die Bildungsangebote aller katholischen Pfarrgemeinden und deren Verbände, sowie andere Kooperationspartner des ganzen Landkreises zusammenzufassen. Alle drei Diözesen und die drei Dekanate in einer KEB-Geschäftsstelle vereint, das ist schon eine einmalige Situation in Bayern.

Die Corona-Situation hat allerdings seit 2020 zu großen Einbrüche in unseren Veranstaltungen geführt und wir hoffen sehr, dass sich das in den kommenden Monaten wieder normalisiert. Wir bleiben optimistisch, denn mit den 3G-Regeln können künftig wieder mehr Veranstaltungen angeboten werden.

Werfen Sie einen Blick auf die Angebote der Pfarreien, Vereine und Verbände. Einfallsreiches, Informatives und Engagiertes wird Ihnen dort auffallen und Sie zum Besuch der einen oder anderen Veranstaltung veranlassen, die vielleicht bequemerweise gerade um die Ecke stattfindet.

Das Programm der KEB versteht sich nicht nur als Reflexion des Glaubens, sondern Themen aus allen Bereichen des täglichen Lebens werden darin angeboten. Bildung soll den Menschen Hilfe zur Entfaltung seiner eigenen Persönlichkeit geben und seinen Horizont erweitern. Lebenslanges Lernen tritt heute mehr denn je in den Vordergrund.

In unserem Programm finden Sie Alternativen dazu, sich mit sich selber und mit der Welt auseinander zusetzten, Einkehr zu halten und sich klar darüber zu werden, was einem wirklich wichtig ist.

Unser Angebot ist der Aktualität verpflichtet und es ist oft schwierig, alles weit im Voraus zu planen. Daher können sich Änderungen ergeben, die wir auf unserer WEB-Seite und in der Tagespresse zeitnah bekannt geben werden.

Was aber besonders an unserem Programm ist, ist die Tatsache, dass bei vielen Veranstaltungen die Ehrenamtlichen die tragenden Pfeiler sind. Unsere Einrichtung wird zum großen Teil durch ehrenamtliche Arbeit getragen. In den angeschlossenen Vereinen und Verbänden wirken Ehrenamtliche. Oft wird entweder gar keine oder nur eine geringe Gebühr erhoben, so dass sich Bildung jeder leisten kann.

Ein herzliches Dankeschön an all die vielen Helferinnen und Helfer und an alle, die die Arbeit der Katholischen Erwachsenenbildung unterstützen.

Wir hoffen, dass auch die eine oder andere Veranstaltung Ihren Zuspruch finden wird und wir freuen uns, wenn Sie daran teilnehmen.

Wir laden Sie recht herzlich dazu ein und freuen uns auf Ihr Kommen!

Viel Spaß und viel Gewinn beim Besuch der Veranstaltungen!

Ihre

Emilie Bergmeister

1. Vorsitzende und Geschäftsführerin

 

bergmeister-kleinneu