Veranstaltungen der KEB Pfaffenhofen

Eltern-Kind-Gruppen im Mehrgenerationenhaus in Pfaffenhofen

Treffpunkt für Mütter, Väter oder Großeltern mit Kindern
Di. 23.07.24 14:00 - 16:00
Mehrgenerationenhaus im Caritas Zentrum Pfaffenhofen
Caritas
Eltern-Kind-Gruppen (Pfaffenhofen)
Ansprechpartnerin: Verwaltung, MGH 08441/ 8083660
Singen, spielen und sich austauschen – ein unterstützendes Angebot um sich mit der neuen familiären Situation gut zurechtzufinden
Eltern-Kind-Gruppen sind ein Bildungsangebot für Mütter und Väter mit ihren Kindern von deren Geburt bis zum Kindergartenalter.
Im gemeinsamen Spielen, Basteln und Singen etc. erfahren Kinder soziales Lernen (Freunde finden, teilen, sich in einer Gruppe zurechtzufinden, usw.).
Mütter und Väter erhalten Anregungen für altersspezifische Beschäftigungsangebote, können ihre Erfahrungen austauschen, sich Rat holen zu Erziehungsfragen und Kontakte knüpfen.
Die Gruppen werden von einer Leiterin betreut. Für sie und auch für die Eltern werden Fortbildungen und Austauschtreffen angeboten.
Das Angebot ist kostenlos.
Ansprechpartnerin: Verwaltung Mgh 08441/8083660
Di. 23.07.24 14:30
Pfarrheim Niederscheyern
PV Scheyern

Eltern-Kind-Gruppen im Mehrgenerationenhaus in Pfaffenhofen

Treffpunkt für Mütter, Väter oder Großeltern mit Kindern
Di. 23.07.24 16:00 - 18:00
Caritas Zentrum Pfaffenhofen
Caritas
Eltern-Kind-Gruppen (Pfaffenhofen)
Ansprechpartnerin: Verwaltung, MGH 08441/ 8083660
Singen, spielen und sich austauschen – ein unterstützendes Angebot um sich mit der neuen familiären Situation gut zurechtzufinden
Eltern-Kind-Gruppen sind ein Bildungsangebot für Mütter und Väter mit ihren Kindern von deren Geburt bis zum Kindergartenalter.
Im gemeinsamen Spielen, Basteln und Singen etc. erfahren Kinder soziales Lernen (Freunde finden, teilen, sich in einer Gruppe zurechtzufinden, usw.).
Mütter und Väter erhalten Anregungen für altersspezifische Beschäftigungsangebote, können ihre Erfahrungen austauschen, sich Rat holen zu Erziehungsfragen und Kontakte knüpfen.
Die Gruppen werden von einer Leiterin betreut. Für sie und auch für die Eltern werden Fortbildungen und Austauschtreffen angeboten.
Das Angebot ist kostenlos.
Ansprechpartnerin: Verwaltung Mgh 08441/8083660

Offener Treff

Gemeinsames Spielen wie Bingo u.a.; Vorträge und Vieles andere mehr
Mi. 24.07.24 10:30
Bürgerzentrum Pfaffenhofen Hofbergsaal
Seniorenbüro Pfaffenhofen
Jedes Treffen steht unter einem anderen Motto: Gemeinsames Spielen wie Bingo, Musikquiz, Mittwochsmaler oder Vorträge zu verschiedenen Themen. Bei Kaffee, Getränken und Kuchen ist für beste Unterhaltung und Verpflegung gesorgt. Jede:r ist willkommem!

Eltern-Kind-Gruppen im Mehrgenerationenhaus in Pfaffenhofen

Treffpunkt für Mütter, Väter oder Großeltern mit Kindern
Mi. 24.07.24 14:00 - 16:00
Mehrgenerationenhaus im Caritas Zentrum in Pfaffenhofen
Caritas
Eltern-Kind-Gruppen (Pfaffenhofen)
Ansprechpartnerin: Verwaltung, MGH 08441/ 8083660
Singen, spielen und sich austauschen – ein unterstützendes Angebot um sich mit der neuen familiären Situation gut zurechtzufinden
Eltern-Kind-Gruppen sind ein Bildungsangebot für Mütter und Väter mit ihren Kindern von deren Geburt bis zum Kindergartenalter.
Im gemeinsamen Spielen, Basteln und Singen etc. erfahren Kinder soziales Lernen (Freunde finden, teilen, sich in einer Gruppe zurechtzufinden, usw.).
Mütter und Väter erhalten Anregungen für altersspezifische Beschäftigungsangebote, können ihre Erfahrungen austauschen, sich Rat holen zu Erziehungsfragen und Kontakte knüpfen.
Die Gruppen werden von einer Leiterin betreut. Für sie und auch für die Eltern werden Fortbildungen und Austauschtreffen angeboten.
Das Angebot ist kostenlos.
Ansprechpartnerin: Verwaltung Mgh 08441/8083660

Qi-Gong-18-fache Methode des Taiji Qigong

Programm wird vor Ort besprochen
Mi. 24.07.24 16:00 - 17:15
Pfarrheim Niederscheyern
Kath. Erwachsenenbildung Zentrale Veranstaltungen
Sport- und Gymnastik
QZPP-Kurs für geübte Qi Gongler*innen
Qi Gong ist für Menschen jeder Altersgruppe, Männer oder Frauen geeignet. Die sanft fließenden Bewegungen sorgen dafür, den Körper durchlässig und geschmeidig wahrzunehmen. Die Übungen sind äußerlich ruhig, innerlich lenken Atem und Vorstellungskraft den Fluss der Lebensenergie(Qi). Qi Gong beinhaltet Atem- und Bewegungsübungen in Stille. „Außen ist Ruhe, innen ist Bewegung“(laut chinesischer TCM). Die westliche Schulmedizin erkennt immer mehr die positiven Aspekte und Wirkungen im Qi Gong an. Es beruhigt das gesamte Nervensystem, fördert Sensibilität und Wahrnehmung, steigert Wohlbefinden und erhält Gesundheit. Es stabilisiert Blut-, Lymph- und Energiefluss(TCM).

Wir üben vom 21.02.-20.03.2024 ( 5 x á 13,-- €) Geübt wird an Basisübungen und den „Die 10 Meditationen auf dem Berg Wudang.“
Und vom 10.04.2024 bis 15.05.2024 (6 x á 13 €), im Pfarrsaal Niederscheyern/oder Atrium. (Nierenstärkendes Gehen und Basisübungen).
Anschließend vom 05.06.2024 bis 24.07.2024 ( á 10,--€) bei schönem Wetter immer im Freien. (Programm wird vor Ort besprochen).
Einige Plätze sind noch frei! Bei körperlichen Beeinträchtigungen bitte vorab mit ihrem Arzt/Physiotherapeuten Rücksprache halten.
Anmeldungen und Infos: Rita Kaindl T. 08443/8814(Ausbildung DQGG)

Kreuzbund

Selbsthilfegruppe für Suchtkranke und Angehörige
Mi. 24.07.24 19:00 - 21:00
Caritas Zentrum Pfaffenhofen
Caritas
In Selbsthilfegruppen erfahren Sie durch Gespräche Hilfe zur Selbsthilfe. Jeder Mensch ist beim Kreuzbund herzlich Willkommen. Die Gruppenarbeit ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Probleme zu lösen, sich im Alltag zurecht zu finden und eine positive Lebenseinstellung zu gewinnen. Der Kreuzbund fördert und praktiziert eine sinnvolle suchtmittelfreie Freizeitgestaltung.
Mi. 24.07.24 19:00
Hofbergsaal Bürgerzentrum PAF
Alzheimer Gesellschaft Pfaffenhofen
Nach wie vor weiß man nicht genau, warum manche Menschen an Demenz erkranken und andere nicht.
Bekannt sind aber Risikofaktoren, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass jemand an Alzheimer oder einer anderen Demenz erkrankt.
Der Referent ist Chefarzt und Leiter der Neurologie mit Stroke Unit sowie des geriatrischen Zentrums der Ilmtalklinik, Pfaffenhofen.
Einigen davon kann man effektiv vorbeugen. Aktuelle Ergebnisse der Alzheimer-Forschung zeigen:
Bis zu 40 Prozent aller Alzheimer-Erkrankungen könnten durch einen gesunden Lebensstil verhindert werden!
Herzliche Einladung ergeht an alle Interessierten!
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Spenden sind willkommen!
Teilen und Weiterleiten dieser Nachricht ist ausdrücklich gewünscht!

Line Dance Kurs für Anfänger

Übungen zur Erhaltung der Beweglichkeit, Kondition und Koordination
Mi. 24.07.24 19:30 - 21:00
Pfarrheim Vohburg
Vohburg
Durch Line Dance erhalten Sie Ihre Kondition, Koordination und Beweglichkeit. Das Einprägen der Schritte stärkt Ihre Konzentrationsfähigkeit.

Mit Kleinkindern richtig beten im Jahreskreis

Anregungen zur religiösen Erziehung
Do. 25.07.24 08:30 - 09:00
Kirche St. Sixtus
Münchsmünster
Eltern- und Großeltern sind eingeladen mit den Klein-Kindern ind die Kirche zu kommen und ihnen den christlichen Glauben und grundlegende Elemente näher zu bringen.
Termine werden im Pfarrbrief veröffentlicht.