Veranstaltungen der KEB Pfaffenhofen - Seite 3

Helfer/in zur Unterstützung im Alltag

Schulung nach §45a SGB XI
Fr. 26.04.24 09:00 - 14:30
Caritas Zentrum Pfaffenhofen
Caritas
Für weitere Informationen und Ihre Anmeldung wenden Sie sich an:
Fachstelle pflegende Angehörige - Tel. (08441) 80 83 -810, Fax: (08441) 80 83 811
Pflegende-Angehoerige-PAF@caritasmuenchen.org
Pflegebedürftige Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf, z.B. auf Grund einer fortschreitenden Demenz, einer Erkrankung oder einer Behinderung, brauchen vielfältig Unterstützung im Alltag. Aber auch Familienangehörige, welche oft Tag und Nacht für diese Menschen da sind, sollen eine Entlastung erfahren.
SIE können mit Ihrem Tun eine Unterstützung für diese Menschen und deren Angehörige sein.
Zielgruppe:
Die Schulung richtet sich an interessierte Menschen, die sich gerne in die Begleitung und Betreuung von pflege- und betreuungsbedürftigen Personen (z.B. auch Menschen mit Demenz oder einer Behinderung) einbringen möchten.
SIE entscheiden am Ende, welche Tätigkeit/en Ihnen Freude bereiten und am Herzen liegen.

Richtig Spielen mit Kleinkindern unter pädagogischer Anleitung

Einführung in die Frühpädagogik - Förderung der Sozialkompetenzen
Fr. 26.04.24 09:00 - 10:30
Pfarrheim Vohburg
Vohburg
Erfahrungsaustausch, Pädagogische Grundlagen, Sozialkompetenzen stärken!
Anmeldung und Information im Pfarrbüro
Immer freitags, 09 bis 10.30 Uhr
Fr. 26.04.24 09:30
Gäste- und Tagungshaus Kloster Scheyern
PV Scheyern
Handklappmaulpuppen sind einfach nur wunderbar. Mit ihnen zu spielen und mit ihnen zu erzählen ist ein Akt der Selbstfreundlichkeit und ein Geschenk für Ihre kleinen Zuhörer.
Seminarinhalte sind Grundlagen der Spieltechnik (Augen, Handführung, Blickführung des Spielers, Position auf dem Schoß etc.). Klären und Ausprobieren der Rollen, die eine Puppe im Spiel ein-nehmen kann: So wird die Puppe vom Erzähler zum Zuhörer, zum Fragensteller, zum Bindeglied zwischen Erzähler und Zuhörer. Anhand von einfachen Geschichten und in der Kleingruppe werden wir praktische Erfahrungen machen und uns auch mit der Biographie der Puppe beschäftigen.
Das Seminar ist für Eltern, Großeltern, Erzähler:innen und pädagogisches Fachpersonal geeignet.
Kursleitung: Norbert Kober (Erzählkünstler und Leiter und Trainer der Goldmund Erzählakademie)
Information und Anmeldung: Goldmund Erzählakademie: Tel. 089/122218001, erzaehlakade-mie@posteo.de bzw. www.goldmund-erzaehlakademie.de

Eltern-Kind-Gruppen im Mehrgenerationenhaus in Pfaffenhofen

Mit Kindern richtig spielen und lernen unter pädagogischer Anleitung
Fr. 26.04.24 14:00 - 16:00
Caritas Zentrum Pfaffenhofen
Caritas
Eltern-Kind-Gruppe
Eltern-Kind-Gruppen (Pfaffenhofen)
Ansprechpartnerin: Verwaltung MGH 08441/ 8083660
Singen, spielen und sich austauschen – ein unterstützendes Angebot um sich mit der neuen familiären Situation gut zurechtzufinden
Eltern-Kind-Gruppen sind ein Bildungsangebot für Mütter und Väter mit ihren Kindern von deren Geburt bis zum Kindergartenalter.
Im gemeinsamen Spielen, Basteln und Singen etc. erfahren Kinder soziales Lernen (Freunde finden, teilen, sich in einer Gruppe zurechtzufinden, usw.).
Mütter und Väter erhalten Anregungen für altersspezifische Beschäftigungsangebote, können ihre Erfahrungen austauschen, sich Rat holen zu Erziehungsfragen und Kontakte knüpfen.
Die Gruppen werden von einer Leiterin betreut. Für sie und auch für die Eltern werden Fortbildungen und Austauschtreffen angeboten.
Das Angebot ist kostenlos.
Ansprechpartnerin: Verwaltung MGH 08441/8083660

"Kinderleicht erzählen - Kindern leicht erzählen!" - Grundlagen der Erzählpädagogik

Erlernen Sie das freie Erzählen, Erzählspielen und Kamishibai-Erzählen mit und für Kinder!
Fr. 26.04.24 18:00 - 28.04.24 13:00
Gäste - und Tagungshaus Kloster Scheyern
PV Scheyern
Erlernen Sie das freie Erzählen, Erzählspielen und Kamishibai-Erzählen mit und für Kinder!
Wir werden einfache Wege kennenlernen, um mit Kindern gemeinsam Geschichten zu erfinden, zu erzählen, zu erzählspielen und zu gestalten. Dabei bewegen wir uns vom lebendigen Vorlesen hin zum textungebundenen Erzählen. Geschichtenerfinder-Werkstatt, dialogisches Erzählen mit dem Kamishibai, Tipps zur theaterpädagogischen Umsetzung von Geschichten, Rolle des Volksmärchens beim Erzählen, Erzählen als gezielte Sprach- und Sprechförderung uvm. Geeignet für Eltern, Groß-eltern, Erzieher:innen.
Kursleitung: Norbert Kober (Erzählkünstler und Leiter und Trainer der Goldmund Erzählakademie)
Information und Anmeldung: Goldmund Erzählakademie: 089/122218001, erzaehlakade-mie@posteo.de bzw. www.goldmund-erzaehlakademie.de

Rund um das Thema Defibrillator

Was tun im Notfall? Der richtige Gebrauch eines Defis
Fr. 26.04.24 18:00 - 19:30
Mehrgenerationenhaus im Caritas Zentrum
Caritas

Storytelling

Das freie, mündliche Erzählen von Geschichten und Märchen
Fr. 26.04.24 18:00 - 28.04.24 13:00
Gäste- und Tagungshaus Kloster Scheyern
PV Scheyern
„Kino im Kopf“ und Zuhörer, die Ihnen an den „Lippen hängen“ - das bringt Ihnen dieses Wochen-ende. Erlernen auch Sie diese alte Kunst!
An diesem Seminarwochenende erlernen Sie das erste „Handwerkszeug“, um frei Geschichten erzählen zu können. Anhand von kurzen Texten erfahren Sie, was eine Erzählung spannend macht, wie man pointiert erzählt, wie viel Gestik und Mimik es wirklich braucht und wie Sie am meisten Wirkung erzielen. Mit ein wenig Übung werden Sie am Ende der Veranstaltung in der Lage sein, vor kleinem Publikum spannend, bild- und sinnenhaft zu erzählen. Lassen Sie sich überraschen, was in Ihnen steckt!

Kursleitung: Anja Koch (Erzählkünstlerin und ausbildende Trainerin der Goldmund Erzählakademie)
Information und Anmeldung: Goldmund Erzählakademie, Tel. 089/122218001, erzaehlakade-mie@posteo.de, www.goldmund-erzaehlakademie.de

Kirche beleben mit a cappella und Pop

Singen voller Kraft und Energie
Fr. 26.04.24 18:00 - 28.04.24
Oase Steinerskirchen
Steinerskirchen OASE
Wenn neuere Lieder in Gottesdiensten vorgetragen und gesungen werden, fehlt manchmal das gewisse 'etwas'. Es mangelt an Präsenz und Lebendigkeit, der Gesang klingt einfach zu brav und zu 'kirchisch'.
Mit Martin Seiler haben wir für dieses Wochenende einen erfahrenen Gesangscoach gewinnen können, der uns die Kunst des peppigen und natürlichen Singens beibringen wird.
Fr. 26.04.24 18:00 - 28.04.24
Oase Steinerskirchen
Steinerskirchen OASE
Wir wollen an diesem Wochenende eintauchen in die Geschichten eindrucksvoller Frauen in der Bibel. Le-bensentwürfe, Lebensfreude und Lebenskrisen - Wo ist der Schnittpunkt zu Deiner Geschichte? Gemeinsam werden wir in den Erzählungen auf den Grund gehen, darüber reden, beten, singen und kreativ werden.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig!
Bitte Regenfeste Kleidung mitnehmen

Umbrüche gestalten, Aufbrüche wagen

Thementage 2024: Umbrüche
Fr. 26.04.24 19:00
Kolpinghaus "St. Joseph" Pfaffenhofen
Kath. Erwachsenenbildung Zentrale Veranstaltungen
Zentrale Veranstaltungen, Highlight
Umbruchphasen gehören einfach zum Fluss des Lebens. Ganz besonders in unserer rasanten und schnelllebigen Zeit werden Veränderungen immer wieder zu einer großen Herausforderung. Umzug in eine neue Stadt, Trennungen, der Umstieg ins Handy- und Digitale Zeitalter, all das haben wir vielleicht gut geschafft. Jetzt kommt womöglich eine gesundheitliche Veränderung, oder die Rente steht an, oder …….. ! Welche Fähigkeiten helfen uns grundsätzlich dabei, Umbruchphasen anzunehmen und zu bewältigen? Lebenslange Sicherheit und Stabilität im Beruf- und im Privatleben sind Illusion, die wir uns gerne machen. Können wir uns auf Situationen und Veränderungsprozesse vorbereiten? Braucht es da manchmal eine grundlegende Umgestaltung im Leben und wo können wir im besten Fall daran wachsen?
Ein Chinesisches Sprichwort besagt: Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.
Zu diesem Vortrag innerhalb der Themenwoche sind Sie herzlich eingeladen!
In Kooperation mit der EFL - Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen der Diözese Augsburg.
Referent des Abends: Albert Thurner
- Schreiner, Lehrer, Berater für Ehe-, Familien und Lebensfragen