Selig die Trauernden

Veranstaltungsart: Vortrag

Termin

Do. 21.07.2022 19:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

53
Wer um einen geliebten Menschen trauert, fühlt sich oft ausgeschlossen aus der menschlichen Gemeinschaft. Er wagt es nicht, seine Trauer zu leben und zu zeigen. Die Trauer ist nicht nur schmerzlich. Sie ist auch eine Fähigkeit des Menschen, Verluste zu bewältigen. Das Ziel der Trauer ist es, eine neue Beziehung zum Verstorbenen zu finden, aber auch eine neue Beziehung zu sich selbst und zu Gott zu entwickeln. Der Vortrag will Menschen ermutigen, sich der Trauer zu stellen und die Trauer immer mehr in Dankbarkeit zu verwandeln.

Mitwirkende

Anselm Grün

Referentin
Pater

Veranstalter

Hospizverein Pfaffenhofen e. V.
Öffentliche Vorträge Hospizverein

Veranstaltung speichern

QR Code